openPR Logo
Press release

Nachtmärkte in Taiwan: Ein Abenteuer für die Geschmacksnerven

02-23-2016 03:21 PM CET | Tourism, Cars, Traffic

Press release from: AVIAREPS Tourism GmbH

Nachtmärkte in Taiwan: Ein Abenteuer für die

Die TOP 10 unter den Nachtmärkten im Norden Taiwans sind ein einzigartiges Erlebnis nicht nur für Feinschmecker



Nicht umsonst gehört Taiwan in Sachen Kulinarik zu den Top Destinationen weltweit. Die taiwanesische Küche glänzt durch perfekte Farbkombinationen, Aromas, Geschmäcker und Anrichtung. Die Zutaten erleben eine kulinarische Tour de Force. Denn die Taiwaner haben nicht nur die chinesischen Spezialitäten perfektioniert, sondern durch traditionelle Techniken neue kulinarische Überraschungen entwickelt. Bekannte und einzigartige Snacks sind zum Beispiel Austern-Omeletts, gebratene Reisnudeln oder taiwanische Frühlingsrollen. Nirgendwo ist die Auswahl so groß wie auf den Nachtmärkten der schönen Insel. Eine lokale Umfrage hat nun die zehn besten Nachtmärkte im Norden Taiwans gekürt.

Die Zehn besten Nachtmärkte im Norden
Was gibt es Schöneres als ein Spaziergang bei Abenddämmerung? Romantik wird in Taiwan groß geschrieben. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, bietet die schöne Insel seinen Besuchern eine Vielzahl von Nachtmärkten. Die ersten drei Plätzen der aktuellen Umfrage belegen Nachtmärkte in der Hauptstadt Taipeh. Das Siegertreppchen erklimmt hierbei der Ningxia Nachtmarkt am Datong District in Taipeh. Ningxia ist als wahres Paradies für traditionelle Snacks bekannt. Darunter fallen exotisch anmutende Spezialitäten wie Barbecue Stäbchen (Gemüse, Fisch und Fleisch), Schweineleber Suppe oder Egg Yolk Taro Cake (Eigelb Taro Kuchen). Bei Letzterem handelt es sich um kleine Bällchen, die mit Eigelb und dem Gemüse Taro, einem Verwandten des Rettichs, gefüllt sind.
Die Silbermedaille geht an den Shilin Nachtmarkt. Hier können viele verschiedene Gerichte wie Steaks, heiße Dumplings und kleine Kuchen gefüllt in große Kuchen sogar von 11:00 Uhr bis 02:00 Uhr verköstigt werden. Neben kulinarischen Highlights beeindruckt der Markt auch mit Geschäften für Kleidung und Accessories.
Der drittplatzierte Rahohe Street Nachtmarkt zählt zu einem der populärsten in Taipeh. Er ersteckt sich auf eine Länge von bis zu 600 Metern. Mehr als 100 Stände reihen sich in der Mitte der Straße und sorgen für eine aufgeweckte Atmosphäre. Die Besucher werden mit einer gefühlt endlosen Auswahl von Snacks und interessanten Bekleidungsgeschäften verwöhnt.
Die weiteren Nachtmärkte der Top 10 des Nordens: Garden Nachtmarkt (Xinzhuang), Miaokou Nachtmarkt (Keelung), Zhongyuan Nachtmarkt (Zhongli), Shuangchen Street Nachtmarkt (Taipeh), Linijian Street Nachtmarkt (Taipeh), Nanjichang Nachtmarkt (Taipeh) und Zhongli City Nachtmarkt (Zhongli).
Weitere Informationen unter http://eng.taiwan.net.tw/m1.aspx?sNo=0021121.

Gourmet-Event in Taipeh
Dass Kulinarik ein wichtiges Thema in Taiwan ist, wird auch durch die Taiwan Culinary Exhibition gestützt. Vom 05.-08. August 2016 können Feinschmecker und Gourments sich von Taiwans Sinn für Kulinarik überzeugen. Neben schön angerichteten und schmackhaften Speisen erwarten die Besucher dort dynamische Wettbewerbe. Berühmte Köche aus verschiedenen Ländern nehmen an der Veranstaltung teil, was die Taiwan Culinary Exhibition zu einem wahren internationalen Event macht.
Weitere Informationen unter http://eventaiwan.tw/cal_en/cal_21541#left.

****
Über Taiwan
Die Insel im Westpazifik vereint die schönsten Seiten Asiens auf kleinster Fläche. Portugiesische Seefahrer tauften die Insel rund 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas einst „Ilha Formosa – Schöne Insel“. Die atemberaubende Landschaft besticht mit beeindruckenden Schluchten, hohen Bergen, fruchtbaren Tälern, schroffen Küsten und zauberhaften Korallen- und Vulkaninseln, während in der Hauptstadt Taipeh und anderen Städten jahrhundertealte Traditionen mit der Moderne des 21. Jahrhunderts verschmelzen. Bei maximaler Reisesicherheit bietet Taiwan einen Mix aus fernöstlichem Flair, asiatischer Kulturen und subtropische Natur. Auch Reisenden auf dem Weg nach Südostasien, Australien oder rund um die Welt bietet Taiwan bei einem Kurzaufenthalt eine wunderbare Möglichkeit in alte Traditionen, die pulsierende Metropole Taipeh und faszinierende Naturwunder einzutauchen und die Herzlichkeit der Menschen kennenzulernen.
****

Kontakt für Endverbraucher: Taipeh Tourismusbüro – Fremdenverkehrsamt von Taiwan, Friedrichstraße 2-6, 60323 Frankfurt am Main, Tel.: +49(0)69-610743, Email: info@taiwantourismus.de, www.taiwantourismus.de. Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Hochauflösende Pressefotos sind auf Anfrage an taiwan.germany@aviareps.com erhältlich.

Die AVIAREPS TOURISM GmbH ist eine der führenden deutschen Management- und Marketing-Repräsentanzen in der Touristik. AVIAREPS TOURISM Public Relations hat sich auf die Öffentlichkeitsarbeit für Hotelketten und Zielgebiete spezialisiert. Zu den Kunden zählen ATA Hotels, Aserbaidschan, Barbados, Chic Outlets, Club Med, Idaho, Las Vegas, Litauen, Mauritius, Nevada, New York City, Taiwan, Trinidad & Tobago sowie Utah

AVIAREPS Tourism GmbH
c/o Taiwan Tourismusbüro
Josephspitalstraße 15
80331 München

This release was published on openPR.

Permanent link to this press release:

Copy
Please set a link in the press area of your homepage to this press release on openPR. openPR disclaims liability for any content contained in this release.

You can edit or delete your press release Nachtmärkte in Taiwan: Ein Abenteuer für die Geschmacksnerven here

News-ID: 324534 • Views: 1418

More Releases from AVIAREPS Tourism GmbH

Tour de France in Taiwan? Ja, diesen September in Taichung!
Als Bike-Destination hat sich Taiwan schon längst einen Namen gemacht, schließlich stehen die unzähligen traumhaften Radrouten durch und um die „Ilha Formosa – die Schöne Insel“, im Mittelpunkt vieler Radsport-Veranstaltungen. Am 17. September 2017 findet erstmals die „L‘Étape Taiwan by Le Tour de France“ in Taichung statt, bei der ambitionierte Radsport-Amateure ihren Traum von der Tour de France verwirklichen können. Den Zuschauern bietet die Étape die Chance, die begeisternde Atmosphäre
Tagen in Taiwan - Taiwan präsentierte sich auf der IMEX als MICE-Reiseziel
Incentives, Meetings und Events standen im Mittelpunkt der IMEX 2017 in Frankfurt vom 16. bis 18. Mai 2017. Das Taiwan Tourism Bureau und MEET TAIWAN vom Büro für Außenhandel führten zusammen mit den Städten Taipeh und Kaohsiung eine starke Delegation von MICE-Anbietern an. Um Taiwans Attraktivität für Geschäftsreisende und für MICE Reisen aus dem Ausland zu fördern, werden verschiedene Anreize, abhängig von der Gruppengröße und der Art der Veranstaltung, angeboten.
BTMI präsentiert neue Website
Die Barbados Tourism Marketing Inc. (BTMI) stellte am 09.08.2016 die neue Homepage www.visitbarbados.org/de online. Besucher der neuen Webseite können die luxuriöse Destination Barbados dank hoch-auflösender, farbenfroher Bilder und Videos virtuell erkunden. Die Webseite bietet Informationen zu zahlreichen Themen wie unter anderem Luxus, Sport, Festivals, Nachtleben, Strände und Shopping. Zudem haben User die Möglichkeit, ihre individuelle Reiseroute online zu planen und diese direkt an verschiedene Reiseveranstalter im Rahmen einer Anfrage zu senden.
Stop-over in einer der Top 10 Trend-Destinationen Asiens in 2016 - Taiwan
24 Stunden in Taipeh Im Juli wurde Taiwan von Lonely Planet als eine der 10 besten Destinationen für das kommende Jahr gekürt. Das Land bietet sich nicht nur für Rundreisen, sondern auch für eine kurze Zwischenstation an. Gerade bei Flügen Richtung Südostasien oder auch Australien und Neuseeland ist die Hauptstadt Taipeh im Herbst der ideale Ort für einen Stop-over. Die pulsierende Metropole hält für einen eintägigen Aufenthalt viele Möglichkeiten bereit, um einen

All 5 Releases


More Releases for Taiwan

Jewellery Market in Taiwan
Summary This report helps to analyze competitive developments such as joint ventures, strategic alliances, mergers and acquisitions, new product developments, and research and developments in the Jewellery in Taiwan Description The brand name has become a more important factor in the purchasing decisions of consumers when choosing jewellery. Consumers would rather spend the same money on a smaller diamond by a key brand name. This has benefited the sales performances of most international
Agrochemicals Market in Taiwan
ReportsWorldwide has announced the addition of a new report title Taiwan: Agrochemicals: Market Intelligence (2016-2021) to its growing collection of premium market research reports. The report “Taiwan: Agrochemicals: Market Intelligence (2016-2021)” provides market intelligence on the different market segments, based on type, active ingredient, formulation, crop, and pest. Market size and forecast (2016-2021) has been provided in terms of both, value (000 USD) and volume (000 KG) in the report. A
RTB House Enters Taiwan
24 May 2016 – After several months of operation in APAC, RTB House – a tech company specializing in sophisticated retargeting scenarios and operating worldwide – has opened offices in Taiwan. This is the 4th market in RTB House Asia portfolio, after Indonesia, Malaysia and Thailand and an outcome of an expansion that started in the last quarter of 2015. All operations in Taiwan are going to be carried out
Celebrate Taiwan @ Grand Central Terminal
Sep 18th 2013, New York - Taiwan Tourism Bureau Office in New York partners with the Smithsonian Museum to promote Taiwan culture with a “Celebrate Taiwan @ Grand Central Terminal” event on September 28, 2013 from 11AM to 2PM for “Museum Day Live!”. The Grand Central Terminal is one of Manhattan’s most famous attractions, and is a part of the U.S Beaux Arts Wonder architectures. Recently, Taiwan Hsinchu Railway Station
Taiwan on the fast lane
WINAICO sees clear advantages in the location of its headquarters in Taiwan Creglingen, 09.01.2013 – Often Taiwan, Korea, Japan and other Asian countries are thrown into one big pot with China. This is – at least concerning the production of photovoltaic modules – not justified; because: especially between Taiwan and China as countries of production there are serious differences. While China always set its focus on the mass production of consumer
Taiwan wins big in Geneva
Taiwan garnered 28 gold, 21 silver and 10 bronze medals at the April 24 award ceremony of the 2010 International Exhibition of Inventions of Geneva, the most number of awards earned by any participating country. This year Taiwan submitted a total of 63 entries for the exhibition, among which the Technology and Science Institute of Northern Taiwan (TSINT) took 3 gold, 6 silver and 4 bronze medals, the most number